Translate

Sonntag, 8. Januar 2017

Zlakusa

Ein malerisches Dorf im westlichen Serbien unweit der Stadt Užice, etwa 170 km südlich von Belgrad.

Zlakusa
Ethno-Park Terzica avlija in Zlakusa
Zlakusa ist in ganz Serbien bekannt für die Töpferwaren, die die Bewohner herkömmlicherweise aus dem Lehm  und fast ausschließlich auf der Drehscheibe herstellen. Die Tongefäße sind wegen ihrer guten Qualität beliebt sowohl zum Kochen auf offenem Feuer als auch zum Servieren von traditionellen serbischen Gerichten.

Zlakusa

Die berühmteste Attraktion für die Besucher ist die beeindruckende natürliche Potpecka-Grotte, deren Eingangportal 50 m hoch ist. Die Potpecka-Grotte ist für Besucher zugänglich, sie besteht aus mehreren Räumen, welche durch enge Gänge miteinander verbunden sind.

Potpecka-Grotte












Rund um den Ort gibt es mehrere Forellenteiche, die hügelige Landschaft ist zum Wandern und Radfahren geeignet. Die Rad- und Wanderwege sind leider bisher noch nicht ausgeschildert.



Linkempfehlungen:
Ethno Park Zlakusa